4. und letzte Bürgerwerkstatt am 20. März

Die 4. Bürgerwerkstatt zur „Verbesserung der Verkehrssituation in der Sommerfeld-Siedlung“ findet nun am Dienstag, den 20.03.2018 ab 18:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses statt.

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

die Gemeindeverwaltung hat nun zur 4. Bürgerwerkstatt im Rahmen des Bürgerdialogs zur Erneuerung der öffentlichen Verkehrsflächen im Siedlungsgebiet eingeladen. Dieser Termin tangiert die Belange der Anwohner direkt und unmittelbar:

  • Es geht um das künftige Erscheinungsbild der Siedlung.
  • Die Verwaltung wird dazu ihre Planungsempfehlungen an die Gemeindevertretung vorstellen.
  • Wir haben die Möglichkeit einer Präsentation unserer Eckpunkte für die behutsame Sanierung der Straßen und Gehwege.
  • Alle Anwohner können sich nochmals persönlich einbringen und sich ein Bild davon machen, ob und inwieweit die Verwaltung nun doch die Anliegen und Wünsche der Betroffen aufgreift.
  • Diese Veranstaltung bildet den Abschluss des Bürgerdialogs.

Keine Planung gegen den Willen der Bürger – das ist das übergreifende Ziel der BI Sommerfeldsiedlung. Entsprechend hoffen wir auf eine breite Beteiligung an der 4. Bürgerwerkstatt und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Bürgerinitiative Sommerfeldsiedlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.